Endspiel (Endgame) Folge 08


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 306

Endspiel (Endgame) Folge 08

Ungelesener Beitrag#1von Registrierte Benutzer POI » 13. Mär 2015, 13:24

Detective Carter setzt ihren Feldzug gegen HR im Alleingang fort und holt zum finalen Schlag aus. Sie möchte endlich Quinn, den Mann hinter dem Mord an ihrem Freund Cal Beecher, hinter Gitter bringen. Sie verzichtet dabei auf die Hilfe von Reese, doch er und Finch merken schon bald, was Sache ist. Denn die Maschine spuckt 38 Nummern aus, alles Mitglieder von HR. Carter überfällt einen Drogentransport der Russen und täuscht einen Mordanschlag auf Quinn vor, um die beiden Banden gegeneinander aufzuhetzen. Ein Krieg zwischen den Gruppen steht unmittelbar bevor. Doch als die HR-Polizisten gemeinsam ihre russischen Widersacher aus den Weg räumen wollen, kommt das von Carter alarmierte FBI dazwischen. Peter Yogorov, welcher zuvor von Carter aus dem Verkehr gezogen wurde, unterschreibt eine Aussage, in der er Quinn als Anstifter des Mordes an Detective Cal Beecher angibt. Mit diesem letzten Puzzlestück in der Hand möchte Carter von Richter Monahan einen Haftbefehl für Quinn bekommen. Doch bei dem Richter zu Hause wartet eine böse Überraschung auf sie.

(Text: RTL Crime)

http://adf.ly/5118172/poi3-8
Registrierte Benutzer POI
 
Beiträge: 84
Registriert: 11.2013
Geschlecht: männlich
Welchen Schauspieler von Person of Interest ist DEIN Liebling?: Mr. Finch (Michael Emerson)

Zurück zu "Staffel 3"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron